Archiv des Autors: Benjamin

Ich sollte Tester für K2 Inline Skates werden

Ihre Top Modelle halten bei mir alle ca. 2 Jahre 🙁

Update:

Es kommt wohl durchaus öfter vor, dass sich die Schuhnieten verabschieden.

Lösungsmöglichkeiten:

Schrauben (USD Cuff Screws) wurden heute geliefert –> Skates wieder ganz (Wartezeit zwei Tage – und die auch nur, weil ich mitten in der Nacht bestellt habe und nicht einfach direkt am gleichen Tag).
Nach ca. 60km kann ich dem ganzen ein definitives Daumen hoch geben.

Kommunalwahl in Karlsruhe

Am 25.05.2013 finden hier in Karlsruhe Europa- und Kommunalwahlen statt.

Da ich das Kohi ja als Zweitwohnzimmer betrachte, finde ich die Aktion des Kulturrings die kulturpolitischen Vertreter aller im Gemeinderat vertretenen Fraktionen und Gruppen zu befragen ziemlich gut.

Hier die Fragen:

  1. Können Sie fünf freie Kulturträger nennen?
  2. Welches war die letzte Kulturveranstaltung, die Sie besucht haben?
  3. Welche Bedeutung haben Ihrer Meinung nach die freien Kulturträger in einer wachsenden Stadt?
  4. Freie Kulturträger fühlen sich von der Politik häufig in ihrer Bedeutung nicht angemessen gewürdigt. Was würden Sie dagegen unternehmen?
  5. Sie haben die Notwendigkeit und Möglichkeit eine der folgenden Einrichtungen zu schließen – welche wählen Sie und warum?
    • Badisches Staatstheater
    • KSC
    • Substage
  6. Wie tragen Sie dafür Sorge, dass im Masterplan-Projekt Kreativpark Alter Schlachthof das Leitbild verwirklicht wird?

Die Antworten findet ihr hier:

Standpunkte zur Kulturpolitik – die Videos

Rechnung-April.exe

Da die Antwortadresse leider nicht existiert hier die originale Spam-Nachricht plus meine Antwort zu der ich mich einfach irgendwie genötigt sah.

Return-Path:mfriedrich@fastmail.fm

Received: from fastmail.fm ([82.199.127.186])

To: “Michael Friedrich” <nicht-meine-email@anbieter.domain>

 

Subject: Rechnung

 

Guten Tag,

Im Anhang dieser Email senden wir Ihnen Ihre aktuelle Rechnung fuer den
Monat April.

Der offene Betrag ist innerhalb von 10 Tagen auf unserem Konto zu
ueberweisen.

MFG
Apay AG

 

Anhang: Rechnung-April.exe

Meine Antwort:

Hallo liebe Virenverschicker,

bitte gebt euch beim nächsten Mal mehr Mühe.

Eine Rechnung sollte nicht auf exe enden und auch keine ausführbare Datei sein. Ladet euch besser Metasploit herunter und benutzt einen halbwegs aktuellen PDF Exploit.

Zudem solltet ihr eine Rechnungsemail nicht mit einer Abkürzung und nur dem Firmennamen beenden, sondern ausgeschrieben und mit einem Namen, dann die Firma.
z.B.
Mit freundlichen Grüßen
Max Mustermann
Apay AG
http://apay-ag.spam

Viel Erfolg bei der nächsten Spam Mail.

Max Mustermann

Spam Antwort GmbH

PS: Im Jahr 2014 darf man auch Umlaute wie Ä,Ö,Ü,ß benutzen.