Weihnachten die 2te – oder der tollste Tag im Jahr

Nachdem mein Vater am 25.12.09 um ca 0.40Uhr nach Hause kam (vermutlich
von einem Gottesdienst)

meinte er, ich solle gefälligst das Auto meiner Tante wegfahren (siehe
Post davor)

nachdem ich es dann zur Nachbarin auf den Gehweg gestellt hatte, schrie
er mir vom Fenster aus zu, ich solle es gefälligst dahin fahren, wo er
gesagt hat und fragte, was ich mir denn erlauben würde.

Ich sagte, wenn es die Nachbarin stören würde, werde ich das Auto
wegfahren.

Nachdem ich dann wieder vor der Haustür stand sagte er, ich kann
entwerder tun, was er sagt oder gehen, was ich dann auch tat.

Gratulation Herr A. Halbrock zu diesem überaus gelungenem
Weihnachtsgeschenk!!!

Den eigenen Sohn, der gerade von Wien auf Besuch ist, am 25.12.09 um
0.50Uhr bei 5°C und Regen aus dem Haus zu werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.