Internes Strategiepapier der Atomlobby für den Wahlkampf

Spiegel-Online berichtet über ein internes Strategiepapier der
Atomlobby: Atomlobby
plante Wahlkampf minutiös.

Eine Liste mit vermeintlich wohlgesinnten Journalisten,
Argumentationshilfe für Union und FDP, eine U-Boot-Strategie für die
SPD: Die Atomlobby hat den Wahlkampf bis ins Detail vorbereitet – um ihn
aktiv zu steuern. Das belegt ein internes Strategiepapier, das SPIEGEL
ONLINE vorliegt.

Da das Papier leider nicht in dem Artikel verlinkt wird, ist hier der direkte
Link auf das PDF
. Greenpeace hat es gestern
veröffentlicht
.

_____
Geklaut von Netzpolitik.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.