Eltern

Es könnte so einfach sein.

Warum wird aus einer banalen Autofahrt eine Entscheidung zwischen zwei
Wegen?
Warum sind es zwei Wege?
Warum hat man sich als Kind
schuldig zu fühlern, wenn man die unkompliziertere Hilfe eines
Elternteils annimmt?

Es wäre so einfach, würden sie einander zuhören.

Warum kann er nur klagen,
Warum kann sie nur blocken?

Es ist nicht so schwer zu verzeihen – ehrlich zu sein

Warum fühlt es sich komisch an, meine Eltern zu umarmen?
Sie
sind mir fremd!

Warum fühle ich mich schlecht, obwohl ich nichts falsches getan habe?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.