Parke nie dein Motorrad hinter…

einem Van (auf dem RD-Raumdecor steht)
habe damit nur schlechte
Erfahrungen gemacht.

Da parkt man sein Motorrad und eine halbe Stunde später liegt es auf der
Seite und der Bremshebel, der Blinker und die Seitenverkleidung sind
herausgebrochen.

Und der Van steht nicht mehr da. (18.45)
(Die Grafik zeigt die
Situation um 18.15Uhr)

Dann fragt man am nächsten Tag, ob es möglich wäre, dass sie das
Motorrad umgefahren hat, und wird dumm muss sich
anhören, dass man doch zur Polizei gehen sollte, da sie das Motorrad (an
das sie sich nicht erinnern konnte) garantiert nicht umgefahren hat.
Es
hat bestimmt ein anderes Auto ( in den 15 Minuten nach ihrer Abfahrt und
meinem bemerken, dass das Motorrad beschädigt ist, ein anderes Auto dort
geparkt und ist geflüchtet.

Also zur Polizei und Anzeige erstattet.

________
Mal schauen was daraus wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.